Veranstaltungskalender 2019

                                           März

Stammtischtreffen

 

Donnerstag, den 14.März 2019 um 19.30 Uhr
 
Zur Börse
Burgstraße 50 (Fußgängerzone)
26603 Aurich
 
Anmeldung bis zum 11.03.2019

Die Ostfriesischen Schneckenkinder (7 - 11 Jahre) kochen wieder am:

 

              Samstag den 30.März 2019 um 15.00 Uhr

 

Ort: Auricher Landstraße 33, im ehemaligen Imbiss neben Landhaus Feyen direkt gegenüber Kurlturpark Mitte, in Großefehn-Mitte.

Teilnehmerzahl: max. 12

Kosten: Die Kosten werden umgelegt (max. 8 €)

Anmeldung bitte bei Regina Fette unter 04942-456

Siehe auch unsere Rubrik "Kinderkochclubs"

                                            April

Veganer Stammtisch

 

Donnerstag, den 11.April 2019 um 19.00 Uhr
 
Weinschmecker
Kirchstraße 5
26603 Aurich
 
 
Wie immer, wenn wir bei Sina sind, sollte jeder der kann und mag, etwas Veganes zum essen mitbringen.

NEU

Kühe und Konzert am Samstag, 13.04.2019 in Brake

 

Stellvertretend für die gesamte Region eröffnet das Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen e.V. die Weidesaison mit einem Festival. Unter dem Motto „Kühe und Konzert“ findet von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr ein großes Familienfest auf dem Hof auf der Wurp (Harrierwurp 31) in Brake statt.

Auch Slow Food Deutschland unterstützt dieses besondere Festival.

 

Im Mittelpunkt steht der Weideaustrieb von 200 Kühen, von denen 130 Tiere um 13:00 Uhr und weitere 70 um 15:00 Uhr hinaus auf die angrenzenden Weiden laufen dürfen. Zu den weiteren Höhepunkten zählen Hofrundgänge um 12:00 Uhr und 14:00 Uhr sowie Live Auftritte des Rock-Trios „Gordon“ (Acoustic/Electric/Vocal). Die beliebte Entertainerin Annie Heger führt durch das Programm. Für das leibliche Wohl sorgen Food-Trucks, die u.a. Weideburger anbieten. Zum Kinderprogramm zählen Heurutsche, Hüpfburg, Ponyreiten und vieles mehr. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist barrierefrei.

 

Weitere, interessante Infomationen finden Sie hier: PRO WEIDELAND-Weidecharta

 

Der Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe vom 25. - 28.04.2019

 

Die Leitmesse von Slow Food in Deutschland ist der Markt des guten Geschmacks - die Slow Food Messe, der jedes Jahr im Frühjahr in Stuttgart stattfindet.

 

Weitere Informationen Slow Food Messe in Stuttgart

 

                                             Mai

NEU

Wir gehen essen in Ostfriesland

am Freitag, den 24.05.2019

 

Seit Juli 2018 betreibt Jonas Thiet das "Thiet's Restaurant" in Ditzum. Seitdem kochen er und sein Team mit sehr viel Leidenschaft regionale Küche mit internationalen Einflüssen, ganz ohne Verwendung von Fertigprodukten.

Weitere Informationen finden Sie hier: Thiet's Restaurant

 

Ort: Thiet's Restaurant, Sielstr. 17, 26844 Jemgum

Max. Teilnehmerzahl: 18 Personen

Beginn ist 18.30 Uhr

Kosten und Menüfolge werden noch bekannt gegeben!

Anmeldung bei Regina Fette Telefon: 04942 4561

                                             Juni

 

 

Montag, 10.Juni 2019, ab 10.00 Uhr

 

Tag der offenen Tür beim NABU-Woldenhof in Wiegboldsbur

 

Einfach schon mal vormerken, Näheres erfahren Sie in Kürze

 

Mittsommer im Schleusenheusken am Samstag den 22.06.2019

 

dieses kulinarisch besondere Fest unbedingt vormerken!

Details folgen in Kürze

 

Ort der Veranstaltung: Schleusenheusken Großefehn

                                              Juli

Wir gehen Essen in Ostfriesland

Donnerstag 18. Juli 2019, 18.30 Uhr

 

Schon mehrmals waren wir im Restaurant „Zur Post“ in Wiesmoor. Am besten hat den Teilnehmern das kreative fünfgängige „Überraschungs-Suppenmenü“ gefallen. Darauf wurden und werden wir immer mal wieder angesprochen. Warum also das Ganze nach über zwei Jahren nicht einfach wiederholen?

Hinter diesem leckeren Angebot verbergen sich fünf besondere und sehr verschiedene Suppen. Die werden von Küchenchef Henning Wagner jeweils hübsch angerichtet mit weiteren ‚Kleinigkeiten‘ serviert. Viele nette und insgesamt üppige Leckereien also. Uns erwartete eine besondere und kreative Menüfolge mit Produkten aus unserer Region. Und Henning Wagner wird es sich sicher wieder nicht nehmen lassen, uns über sein Angebot, die Lieferanten und die Ideen hinter seiner regionalen Küche zu informieren.

 

Ort: Hotel ‚Zur Post’, Am Rathaus 6, Wiesmoor

Max. Teilnehmer: 15

Kosten: 35,- €, excl. Getränke

Anmeldung ab sofort bei Regina Fette, 04942/4561

Ein Tag speziell für Ostfrieslands Schleckermäuler

der Genussmarkt Campen - Sonntag 28.07.2019 um 11.00 Uhr

 

Es gibt viel zu entdecken: Von B wie Bier bis zur T wie Tischdekoration ist Alles zu finden. Regionale Erzeuger bieten typische und untypische Spezialitäten aus Ostfriesland an. Die ganz Bandbreite leckerer, frischer Schlemmereien ist vertreten: Wurst- und Schinkenspezialitäten, eine vielfältige Auswahl an Käsesorten, Fisch, Bier, Wein, Brot, Kekse, Liköre, Marmeladen, Kräuter, Öl, Essig, Honig und vieles mehr. Probieren lohnt sich! Natürlich wird auch Schönes und Nützliches rund um den gedeckten Tisch angeboten.

Natürlich sind wir hier mit einem Infostand vertreten!

Details finden Sie hier: Ostfriesisches Landwirtschaftsmuseum

                                           August

                                         September

 

 

SLOW FOOD AUF JUIST

vom 27. - 28.09.2019

 

vormerken lohnt sich! Details folgen in Kürze.

                                          Oktober

Vom 12. bis 20. Oktober 2019

dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste alles um die Zugvögel.

Zahlreiche Veranstaltungen zum Vogelzug finden dann auch im Wangerland statt.

Das Programm soll informieren, Interesse wecken, erklären und die Bedeutung des Wattenmeeres für den Vogelzug bewusst machen. Sie haben die Wahl zwischen Exkursionen, Workshops, Kreativangeboten, Fachvorträgen und vielem mehr.

Den Abschluss bildet das 11. Zugvogelfest am 20. Oktober in Haus des Gastes in Horumersiel.

 

Wir gehen Essen in Ostfriesland

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18.30 Uhr

 

Manchmal ist es wichtig, „über den Zaun zu schauen“. Das machen wir mit diesem Angebot. Wir wollen in das Restaurant „Eisenhütte“ in Augustfehn/Ammerland. Es ist auch in der neuen Ausgabe des Slow Food Genussführers (2019/2020) verzeichnet.

 

Schon immer brannten in der Eisenhütte kräftige Feuer. Seit 1856 in der Gießerei und jetzt an den Öfen und Herden in einem besonderen Restaurant. Das Kesselhaus, in dem die Gastronomie untergebracht ist, wurde mit dem anliegendem Wasserturm im Jahr 1911 errichtet. Später wurden die Hallen vor allem als Lager für unterschiedliche Firmen genutzt. 2010 übernahmen die jetzigen Eigentümer, Anke und Dieter Börjes, den Turm und das alte Kesselhaus und bauten es ab 2013 liebevoll zu einem Restaurant um. Zwischen großen Ventilrädern und verwinkelten Wärmeleitungen kann man  seit der Eröffnung im Jahr 2014 in einem gemütlichen ‚Industrieambiente‘ lecker essen.

In der Küche hat Kevin Boekhoff mit seinem Team das Regiment. Er wird für uns leckere Überraschungen kreieren. Und hinterher sicher auch noch einiges am Tisch über seine Lieferanten und sein Konzept erklären.

Ort: Restaurant „Eisenhütte“, Stahlwerkstrasse 17b, 26689 Augustfehn

max. Teilnehmer: 15

Kosten: ca. 30,- €, excl. Getränke

Anmeldung ab sofort bei Regina Fette, 04942/4561

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Slow Food Convivium Ostfriesland.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.